Veranstaltungen

Seifenblasen

Termin Informationen:

  • So
    23
    Aug
    2020

    Offene Gärten: Ein Etwas-Anders-Garten

    10:00 bis 17:00 UhrHohen Neuedorf - Bergfelde, Fasanenallee 79

    Seit 2003 gibt es im Kreis Oberhavel die "Offenen Gartenpforten". Ihren Ursprung hat diese schöne Initiative im Jahre 1927 in England. Die Gärtnermeister Christel und Peter Leymann aus Oranienburg besuchten auf ihren Reisen nach Holland Privatgärten und Parks. Dabei kam ihnen die Idee, das auch im heimischen Oranienburg einzuführen. Seit 2019 läd auch Marian Przybilla in seinen Garten ein, gleichzeitig Postanschrift der Deutschen Waldjugend.

    Sandig, wenig Wasser und vieles blüht. Wiese, nicht Rasen; Silbergras, Weinraute, Natternkopf, Eberraute, 2 Meter Rittersporn, Türkischer Mohn, aber auch Winterjasmin, Zaubernuss, Speierling, Maulbeere und Stechpalme, sogar Portulak, Tabak, Stechapfel, Winterkaktus und Edelweiß. Keine Gartenzwerge, aber Steine und Flaschen. Besonderheit: die geschützte, von den Dünen der Ostsee bekannte Sandstrohblume. Die hat wohl die Straßenbaufirma mit der Erde fürs Straßengrün geliefert. Informationen über bedürfnislose Pflanzen und über die Deutsche Waldjugend sowie Sämereien und Ableger können die Besucher gerne mitnehmen.

    "Geteilte Freude ist doppelte Freude", das ist der Hauptgrund für die Gartenfreunde, ihre Pforten zu öffnen. - Ihr Besuch sind Ansporn und Ausgleich für die Arbeit. Darum nehmen wir keinen Eintritt! - Alle Gärten: offene-gaerten-oberhavel.de.

    Wegen der SARS-CoV-2-Pandemie: Abstand aus Anstand.

Bildquellen:

  • Seifenblasen: Deutsche Waldjugend Bundesverband e. V.