Veranstaltungen

Seifenblasen

Termin Informationen:

  • So
    12
    Aug
    2018

    Rundgang zum Gedenken an Mauerbau und -fall

    14:00 UhrHohen Neuendorf, Parkstraße am Waldrand

    In Folge des Mauerbaus (13. August 1961) sind im Hohen Neuendorfer Stadtteil Bergfelde drei 18-Jährige bei ihren Fluchtversuchen getötet worden: 1964 Joachim Mehr, 1970 Willi Born und 1971 Rolf-Dieter Kabelitz. Zum Gedenken an diese jungen Menschen macht Marian Przybilla von der Deutschen Waldjugend einen geschichtlichen Rundgang in diesem kurzen Grenzabschnitt. Die Führung dauert etwas eine Stunde.

Bildquellen:

  • Seifenblasen: Deutsche Waldjugend Bundesverband e. V.