Veranstaltungen

Seifenblasen
  • Sa
    25
    Mai
    2019
    16:00 - 17:30 UhrBerlin-Reinickendorf, Oranienburger Chaussee, Bushaltestelle Hubertusweg

    Auf einem Naturspaziergang für die ganze Familie von der Bushaltestelle Hubertusweg (Bus 125) zum Künstlerhof Frohnau erfährt jeder mehr über die wunderbare Welt der Insekten und Spinnen; möglichst Lupen mitbringen.

    Die Veranstaltung wird im Rahmen des Langen Tag der StadtNatur in Kooperation mit der Deutschen Waldjugend und der Entomologischen Gesellschaft ORION Berlin gegr. 1890 e.V. angeboten. Ticket-Infos gibt es bei der Stiftung Naturschutz Berlin.

  • So
    26
    Mai
    2019
    10:00 - 11:30 UhrBerlin-Reinickendorf, Oranienburger Chaussee, Bushaltestelle Hubertusweg

    Dieser Wald gehört auch zum Naturpark Barnim, der sich über Brandenburg bis Berlin erstreckt und ist sogar ein eingetragenes Gartendenkmal. Für die Gegenwart ist hier ein Zustand ehemaliger Städtebauentwicklung erhalten, der wohl als einmalig bezeichnet werden muss. Die heutigen Waldwege wurden 1908 in Windungen als Straßen an natürliche Höhenunterschiede angepasst, fast ein Irrwald. Als Referenzfläche entwickelt sich hier ein Urwald.

    Die Veranstaltung wird im Rahmen des Langen Tag der StadtNatur angeboten. Ticket-Infos gibt es bei der Stiftung Naturschutz Berlin.

  • So
    07
    Jul
    2019
    10:00 UhrBahnhof Bergfelde / Brückenstraße

    Vielfalt der biologischen Arten, auch Biodiversität: Von den weltweit geschätzt acht Millionen Tier- und Pflanzenarten sind rund eine Million vom Aussterben bedroht. Viele könnten schon in den nächsten Jahrzehnten verschwinden. Auch die Sicherheit von Lebensmitteln, die Gesundheit und Lebensqualität seien dadurch bedroht. Für knapp zwei Drittel der 863 in Deutschland vorkommenden Biotoptypen besteht eine angespannte Gefährdungslage. Hauptverantwortlich für die Zerstörung ist der Mensch durch intensiv betriebene Landwirtschaft, Abholzung, Bergbau, Fischerei und Jagd. - Doch nicht die Bauern sind schuld, vielmehr die Bewirtschaftungsweise, zu der sie durch das System gezwungen werden. Leider verdrängt die Klimaschutzdebatte die für den Planeten wesentlich dramatischere Problematik des Artenverlustes. Wie oft musste vor ein paar Jahren ein Autofahrer die Windschutzscheibe von Insekten reinigen?

    Unter Leitung von Marian Przybilla, Mitglied der Deutschen Waldjugend Naturschutzturm e.V. und Naturschutzhelfer des Landkreises, geht es etwa 3,5 Kilometer über eine letztmalige Wegeführung querfeldein, über Stock und Stein, durch Feld, Flur und Brachland, vorbei an einem Schrottauto in der Natur, auch einem stillgelegten Bahndamm.

    Treffpunkt am Sonntag, 7. Juli 2019 um 10:00 Uhr am Bahnhof Bergfelde / Brückenstraße.

    Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Initiative "Artenvielfalt retten - Zukunft sichern"! Initiatoren sind die großen Naturschutzverbände NABU, BUND, Grüne Liga, Die Naturfreunde. Danke!

  • Sa
    07
    Sep
    2019
    So
    08
    Sep
    2019
    11:00 bis 17:00 UhrKünstlerhof Frohnau

    Tag der offenen Tür im Künstlerhof Frohnau mit Angeboten für Kinder durch die Deutsche Waldjugend.

  • So
    08
    Sep
    2019
    14:00 UhrBerlin-Frohnau, Bushaltestelle Hubertusweg

    Außergewöhnlich: Ein Wald als Gartendenkmal. Frohnau ist nach dem Vorbild der englischen Gartenstadtbewegung entworfen worden und sollte eigentlich viel größer werden. Die heutigen Waldwege wurden vom Landschaftsarchitekten Ludwig Lesser 1908 als Straßen – in Windungen an natürliche Höhenunterschiede angepasst – für eine geplante, doch nie realisierte Siedlung angelegt. Jetzt entwickelt sich dieser Frohnauer Forst zum Urwald. Guido Graf Henkel Fürst von Donnersmarck, durch Besitz von Kohlegruben und Stahlhütten in Schlesien einer der reichsten Männer seiner Zeit, kaufte das Areal dem Baron Werner von Veltheim ab. Der Verkaufspavillon von 1908, wo Frohnau seinen Anfang nahm, befindet sich heute im Künstlerhof Frohnau und wird besichtigt. - Im Anschluss Gelegenheit zum Besuch der Ateliers im Künstlerhof.

    Zum Tag des offenen Denkmals bieten wir einen Spaziergang mit spannenden Geschichten unter dem Titel "Gartendenkmal und Urwald", Treffpunkt Oranienburger Chaussee (B96), Bushaltestelle Hubertusweg (Bus 125) um 14:00 Uhr.

  • Sa
    14
    Sep
    2019
    11:00 bis 13:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Auf ins Abenteuer - Mach mit bei der Deutschen Waldjugend

    Bei jedem Treffen gibt es Spannendes zur Natur auf dem Gelände im Künstlerhof Frohnau. Natürlich lernst Du auch den Wald drumherum kennen für Neues, zum Spielen, am Lagerfeuer und Geschichten zur Geschichte. Wir treffen uns jeden 2. und 4. Samstag im Monat, auch in den Ferien. - Für Dich sind da: Laurence Sanchez und Nadine Weiß.

  • Sa
    28
    Sep
    2019
    11:00 bis 13:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Auf ins Abenteuer - Mach mit bei der Deutschen Waldjugend

    Bei jedem Treffen gibt es Spannendes zur Natur auf dem Gelände im Künstlerhof Frohnau. Natürlich lernst Du auch den Wald drumherum kennen für Neues, zum Spielen, am Lagerfeuer und Geschichten zur Geschichte. Wir treffen uns jeden 2. und 4. Samstag im Monat, auch in den Ferien. - Für Dich sind da: Laurence Sanchez und Nadine Weiß.

  • Sa
    12
    Okt
    2019
    11:00 bis 13:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Auf ins Abenteuer - Mach mit bei der Deutschen Waldjugend

    Bei jedem Treffen gibt es Spannendes zur Natur auf dem Gelände im Künstlerhof Frohnau. Natürlich lernst Du auch den Wald drumherum kennen für Neues, zum Spielen, am Lagerfeuer und Geschichten zur Geschichte. Wir treffen uns jeden 2. und 4. Samstag im Monat, auch in den Ferien. - Für Dich sind da: Laurence Sanchez und Nadine Weiß. Wo du uns findest und was dich erwartet erfährst du hier.

  • Sa
    26
    Okt
    2019
    11:00 bis 13:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Auf ins Abenteuer - Mach mit bei der Deutschen Waldjugend

    Bei jedem Treffen gibt es Spannendes zur Natur auf dem Gelände im Künstlerhof Frohnau. Natürlich lernst Du auch den Wald drumherum kennen für Neues, zum Spielen, am Lagerfeuer und Geschichten zur Geschichte. Wir treffen uns jeden 2. und 4. Samstag im Monat, auch in den Ferien. - Für Dich sind da: Laurence Sanchez und Nadine Weiß. Wo du uns findest und was dich erwartet erfährst du hier.

  • Sa
    09
    Nov
    2019
    11:00 bis 13:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Auf ins Abenteuer - Mach mit bei der Deutschen Waldjugend

    Bei jedem Treffen gibt es Spannendes zur Natur auf dem Gelände im Künstlerhof Frohnau. Natürlich lernst Du auch den Wald drumherum kennen für Neues, zum Spielen, am Lagerfeuer und Geschichten zur Geschichte. Wir treffen uns jeden 2. und 4. Samstag im Monat, auch in den Ferien. - Für Dich sind da: Laurence Sanchez und Nadine Weiß. Wo du uns findest und was dich erwartet erfährst du hier.

  • Sa
    23
    Nov
    2019
    11:00 bis 13:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Auf ins Abenteuer - Mach mit bei der Deutschen Waldjugend

    Bei jedem Treffen gibt es Spannendes zur Natur auf dem Gelände im Künstlerhof Frohnau. Natürlich lernst Du auch den Wald drumherum kennen für Neues, zum Spielen, am Lagerfeuer und Geschichten zur Geschichte. Wir treffen uns jeden 2. und 4. Samstag im Monat, auch in den Ferien. - Für Dich sind da: Laurence Sanchez und Nadine Weiß. Wo du uns findest und was dich erwartet erfährst du hier.

  • Sa
    07
    Dez
    2019
    11:00 bis 13:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Auf ins Abenteuer - Mach mit bei der Deutschen Waldjugend

    Bei jedem Treffen gibt es Spannendes zur Natur auf dem Gelände im Künstlerhof Frohnau. Natürlich lernst Du auch den Wald drumherum kennen für Neues, zum Spielen, am Lagerfeuer und Geschichten zur Geschichte. Wir treffen uns in der Regel jeden 2. und 4. Samstag im Monat (mit Ausnahme Dezember). - Für Dich sind da: Laurence Sanchez und Nadine Weiß. Wo du uns findest und was dich erwartet erfährst du hier.

  • So
    08
    Dez
    2019
    11:00 bis 18:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Künstler öffnen ihre Ateliers zum Winterrundgang und die Deutsche Waldjugend hat ein Angebot für Kinder: Weihnachtsbasteleien mit Naturmaterial in der Jurte.

  • Sa
    21
    Dez
    2019
    11:00 bis 13:00 UhrKünstlerhof Berlin-Frohnau, Hubertusweg 60

    Auf ins Abenteuer - Mach mit bei der Deutschen Waldjugend

    Bei jedem Treffen gibt es Spannendes zur Natur auf dem Gelände im Künstlerhof Frohnau. Natürlich lernst Du auch den Wald drumherum kennen für Neues, zum Spielen, am Lagerfeuer und Geschichten zur Geschichte. Wir treffen uns in der Regel jeden 2. und 4. Samstag im Monat (mit Ausnahme Dezember). - Für Dich sind da: Laurence Sanchez und Nadine Weiß. Wo du uns findest und was dich erwartet erfährst du hier.

Bildquellen:

  • Seifenblasen: Deutsche Waldjugend Bundesverband e. V.